Dr. med Beate Vehslage Dr. med Annette Seeber
Dr. med Beate VehslageDr. med Annette Seeber
Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir Sie, 
bei Erkältungssymptomen oder Atemwegsbeschwerden 
nicht persönlich in der Praxis zu erscheinen, 
sondern sich telefonisch 
unter 040/31816755 bei uns zu melden!

Quelle: http://www.kvhh.net/kvhh/pages/index/p/1412

Informationen für Patienten zum Corona-Virus (Sars-CoV-2)

Was tun, wenn ich denke, dass ich infiziert bin? - 116117 anrufen

Allgemeine Informationen zum Virus und zu Schutzmaßnahmen erhalten Sie unter der Hotline der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz unter 040 / 428 284 000.  Hier erhalten auch beschwerdefreie Bürger, die aus Risikogebieten zurückgekehrt sind, für sie wichtige Informationen
Wenn Sie Beschwerden der Atemwege haben und sich sorgen, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben, wählen Sie bitte die Nummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes Arztruf Hamburg unter 116117.

Hier erhalten Sie alle relevanten fachlichen Informationen durch eine ärztliche Beratung. Wenn es sich bei Ihnen um einen Verdachtsfall handelt, werden von hier aus die weiteren Maßnahmen eingeleitet.

Bitte bleiben Sie zuhause und suchen Sie keine Arztpraxis, keine Notfallpraxis und keine Zentrale Notaufnahme eines Krankenhauses auf. Dadurch könnten im Zweifel andere Patientinnen und Patienten angesteckt werden. 

Laborbefunde werden an das Gesundheitsamt weitergeleitet. Negative Befunde leitet das Labor an eine zentrale Stelle, die die negativen Befunde auf die für den Wohnort zuständigen Gesundheitsämter verteilt. Sollten Sie als Patient nach mehr als 48 Stunden nach Probenentnahme keine Rückmeldung erhalten, können Sie sich an das für Sie zuständige Gesundheitsamt wenden und das Testergebnis nachfragen. Über https://tools.rki.de/PLZTool/ ist das zuständige Gesundheitsamt zu finden.

Adresse

Wandsbeker Marktstr. 48

1. Stock
22041 Hamburg

 

Kontakt

Telefon: 040 31816755

Fax:      040 31816754

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alle Rechte vorbehalten / 2020